Skip to main content

Pressemeldungen

Passend zum Frühling glänzt Mommyscout mit neuem Look und tollen Produkten

Auf Mommyscout.de können Mütter und Väter viele Produkte für Babys und Kinder bis zu zwölf Jahren finden. Das Besondere bei Mommyscout.de ist, auf dem Preisvergleichsportal können Eltern viel Zeit und Geld sparen: Denn Mommyscout bietet mehr als 500.000 Artikel bekannter Marken und zählt zu einem der umfassendsten Preisvergleichsportale für Babys, Kinder und Mütter in Deutschland. Ergänzend dazu überzeugt die Kombination aus Online-Shop und Vergleichsportal durch seine Nutzerfreundlichkeit. Das Thema „Kinder und Familie“ stellt gerade für junge Eltern einen „undurchschaubaren Jungle“ dar, der aufgrund des Zeitmangels unüberwindbar erscheint.

Drei Gründe, warum Mommyscout.de das Leben junger Eltern erleichtert:

1. Raus aus dem Winter, hinein in den Frühling
Jeder Jahreszeitenwechsel ist für Eltern eine große Herausforderung, denn passend zu den steigenden Temperaturen muss meist neue Kleidung her. Daher heißt es: Raus aus den Wintersachen und hinein in farbenfrohe, leichte Gewänder. Da die Kinder meist auch wieder ein Stückchen gewachsen sind, ist Mommyscout.de das empfehlenswerte Portal zum Preisvergleich und bietet die neuesten Kleider und Hemden für Babys und auch größere Kinder an. Da Ostern vor der Tür steht, überrascht Mommyscout mit vielen Rabatten bekannter Marken.

2. Immer auf dem neuesten Stand, wenn es um Rabatte und Aktionen geht

Mit einer kostenlosen Registrierung für den Newsletter ist man nicht nur auf dem neusten Stand der Dinge, sondern erhält auch direkt ins Postfach zahlreiche Rabatte und Aktionen. Das Preisvergleichsportal ist durch die Kooperation mit den ca. 100 Online-Shops darüber informiert, wo es die günstigsten Produkte rund ums Kind und Baby zum besten Preis gibt. Mommyscout zeigt übersichtlich, wie sich Handhabung und Qualität von Produkten bei einzelnen Herstellern unterscheiden und ist somit unentbehrlich zur Kaufentscheidung.  Denn jedes Elternteil hat andere Vorstellungen und weiß am besten, was für ihre Kinder das Beste ist.

 

3. Kompetenz, die sich auf die Produkte überträgt

Die Idee für Mommyscout.de kam für Inhaber Ivo Dronjic im Frühjahr 2012. Da er selbst Vater von zwei Kindern ist, weiß er, richtige Prioritäten zu setzen. Aus eigener Erfahrung möchte er die wenig verbleibende Zeit mit seiner Familie verbringen. Dieses kostbare Gut will er wahren und auch anderen Eltern dabei helfen, die kostbare Zeit nicht mit lästigen Recherchen zu verbringen.

Von einer anfänglichen Projektidee bis schließlich zum Start des Unternehmens hat den Familienvater viel Energie investiert. Motivation und die nötige Unterstützung bekam und bekommt Inhaber Ivo Dronjic von seiner Frau und seiner kleinen Familie.


Mommyscout.de: Der neue Online-Shop mit Preisvergleich spart Zeit und Geld

Auf mommyscout.de können Eltern kinderleicht Produktpreise vergleichen und viel Zeit bei der Suche nach dem richtigen Produkt für ihre Familienbedürfnisse sparen. Übersichtlich nach bestem Preis vorsortiert, überzeugt die Kombination aus Preisvergleichsportal und Online-Shop durch intuitive Nutzerfreundlichkeit: Seine über 500.000 Baby- und Kinderartikel decken die Bedürfnisse von Kindern bis zu 12 Jahren und Schwangeren ab.

Seine Artikel für Schwangere, Mütter, Babys und Kinder unterteilt Mommyscout in Rubriken: Nachvollziehbar geordnet finden (werdende) Eltern in den Bereichen Mode,Kinderzimmer, Sicherheit, Drogerie, Ernährung, Unterwegs, Spielzeug, was sie suchen und bekommen den besten auf mommyscout.de verfügbaren Preis angezeigt.
Da sich die Artikel für Baby und Kinder häufig in Handhabung und Qualität deutlich unterscheiden, ist ein Preisvergleich zwischen verschiedenen Herstellern und den bisher ca. 100 kooperierenden Online-Shops möglich. Doch das ist nicht alles:
Selbstverständlich lassen sich die Artikel auf Mommyscout auch nach Geschlecht des Kindes, Farbe, Preis und Konfektionsgröße filtern. Die vielfältigen Möglichkeiten in der Suche sind trotzdem sehr bedienerfreundlich angelegt. Das spart Zeit und Geld und sorgt für mehr gemeinsame Zeit in der Familie.

Dies war auch die Ursprungsmotivation von Inhaber Ivo Dronjic, der selbst zweifacher Vater ist. „Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie wenig gemeinsame Zeit für die Familie bleibt, da man neben der Familie auch vielen anderen Verpflichtungen gerecht werden muss. In meinen Überlegungen, womit ich meine Zeit verbringe und was ich zugunsten der Familie optimieren kann, kam mir dann gemeinsam mit meiner Frau Ivana die Geschäftsidee für unser Preisvergleichsportal mommyscout.de, auf dem man die Produkte auch gleich erwerben kann. Das war 2012. Seitdem arbeiten wir an unserem Onlineportal Mommyscout, das hinsichtlich des Mehrwerts für die Eltern in den kommenden Jahren weiter wachsen soll. Bisher können Eltern auf Mommyscout bei Kinder- und Babyartikeln bis zu 70 Prozent sparen. Das ist sicher nicht nur für preissensible Familien ein attraktives Angebot.“ https://www.mommyscout.de.

Boilerplate:
Mit mommyscout.de sparen Eltern Zeit und Geld. Die Kombination aus Online-Shop und Preisvergleichsportal für Baby- und Kinderartikel macht das Mainzer Unternehmen zu etwas Besonderem. Mommyscout sortiert für seine Kunden über 500.000 Baby- und Kinderartikel nach Marke, Hersteller und Preis und macht auf aktuelle Preisangebote aufmerksam. Dabei ist Geschäftsführer und zweifachem Vater Ivo Dronjic der Mehrwert für seine Kunden wichtig: Denn sortiert wird erst einmal nach dem günstigsten Preis. Natürlich ist es möglich, auch gezielt nach Angeboten bestimmter Hersteller oder spezifischen Produkten zu suchen. Übersichtlich gestaltet in den Rubriken: Mode, Kinderzimmer, Sicherheit, Drogerie, Ernährung, Unterwegs und Spielzeug finden Eltern schnell, was sie für Ihre Babys und Kinder bis 12 Jahren suchen: innovative Kinderwagen, kuschelige Babydecken, Spielhäuser oder sichere Kindersitze. Durch regelmäßige Produkterweiterungen von mommyscout.de soll es auch in den
kommenden Jahren gelingen, individuell abgestimmte Artikel zu attraktiven Preisen für jedes Familienmitglied zu finden. https://www.mommyscout.de

Diese Pressemitteilung als PDF herunterladen