Skip to main content

Kinderwagen günstig online kaufen

Babys erstes Transportmittel: Kinderwagen günstig online kaufen

Das Baby ist unterwegs oder bereits da? Dann ist es Zeit für den ersten Kinderwagen. In den schönen Modellen mit großen Rädern gehen Eltern und Kind gemeinsam auf erste Ausflüge. Kinderwagen beherbergen das Neugeborene vom ersten Tag an. Die geschlossenen Babywannen geben dem Kleinen die nötige Geborgenheit und zugleich Schutz vor Wind und Wetter. Dabei liegt das Baby auf den atmungsaktiven Komfortmatratzen wohlig und bequem. Mit der richtigen Bereifung bleibt die Fahrt für das Kleine auch dann angenehm, wenn es über Stock und Stein geht. So machen Ausfahrten Eltern und Kind richtig Spaß.

 

Babywanne und Kinderwagenzubehör: richtig ausgestattet durch jedes Wetter

Die Babywannen haben zumeist lose Matratzen, die leicht zu entnehmen sind. Mit abnehm- und waschbaren Bezügen lassen sich auch kleine Malheurs schnell wieder beseitigen. Die Babywanne ist bei fast allen Marken ganz einfach abzunehmen. So können Eltern ihr schlafendes Baby zu den Großeltern in die Wohnung tragen, ohne es aufwecken zu müssen. Das Fahrgestell des Kinderwagens bleibt dann einfach unten im Hausflur oder im Kofferraum des Autos zurück. Auch für die Dauer des Besuchs ist das Baby in der Wanne sicher und behaglich aufgehoben.




Weitere Vorteile der Babywanne

Auf dem Kinderwagen glänzt die Babywanne dann noch mit weiteren Vorzügen. Eine Winddecke verschließt die Wanne und schützt das Baby vor Wind, Kälte und dem Herausfallen. Ein hochklappbarer Windschutz verhindert, dass kalter Wind eindringt und das Kleine sich erkältet. Im Sommer bedeckt ein Insektenschutz die Öffnung und verhindert, dass Mücken oder Bienen das Kind erreichen. Im Lieferumfang einiger Marken, aber auch separat erhältlich als Zubehör für den Kinderwagen, ist ein Regenschutz. Er ist transparent und lässt Regen einfach abperlen. So bleiben Kind und Wagen auch im Herbst und Winter trocken.

 

Verstellbar und mit Sichtfenster: das optimale Verdeck

Das Verdeck ist das Herzstück eines jeden Kinderwagens. Bei manchen Herstellern lässt es sich abnehmen, bei anderen zurückklappen. Optimal ist ein mehrstufig ausziehbares Verdeck. Dabei kann es sich über einen Reißverschluss oder über Druckknöpfe erweitern lassen. Idealerweise ist in einem großen Sonnenverdeck ein Sichtfenster integriert. Dadurch haben Eltern ihr Kind auch dann im Blick, wenn das Verdeck ausgezogen ist. Eine zusätzliche Sonnenblende ist im Verdeck vieler Markenhersteller integriert. Ausgeklappt oder ausgezogen schützt sie Babys Augen auch bei niedrig stehender Sonne optimal vor Sonnenlicht. Bei Kombi-Kinderwagen ist es von Vorteil, wenn das Verdeck noch seitliche Fenster hat. So kann das Kleinkind im zum Sportwagen umgerüsteten Kinderwagen auch bei schlechtem Wetter noch die Welt erkunden.

 

Die drei verschiedenen Räderarten bei Kinderwagen

So unterschiedlich wie das optische Design aller Kinderwagen, ist auch deren technische Ausstattung. Alleine die Bereifung kann ein ausschlaggebendes Kriterium sein, wenn Eltern einen Kinderwagen online günstig kaufen möchten. Generell gilt: Je kleiner der Reifen ist, desto wendiger ist der Wagen. Je größer der Reifen ist, umso besser setzt er sich auf unebenem Gelände durch und umso komfortabler ist die Fahrt für das Baby. Hartgummireifen mit geringem Durchmesser befinden sich an Kombi-Kinderwagen oder Buggys. Sie sind optimal für die Stadt, enge Läden und harte, glatte Untergründe. Dabei sind sie wartungsfrei und langlebig. Die kleinen Reifen halten den Wendekreis des Kinderwagens gering und sind optimal für die Stadt oder die Einkaufspassage geeignet. Geländetauglich sind diese Kinderwagen nicht, da die Hartgummireifen keinerlei Dämpfung ausüben und das Baby so jede Erschütterung spürt.

 

Wer mit seinem Kind lieber über Felder und Wiesen streift, sollte größere Reifen für den neuen Kinderwagen wählen. Luftreifen haben dabei die beste Federung und Dämpfung. Mit großem Durchmesser und ausgeprägtem Profil sind sie auf jedem Gelände zu Hause. Die leisen Räder geben dem Kinderwagen allerdings einen größeren Wendekreis. Zudem sind sie anfällig für einen platten Reifen und haben eine hohe Abnutzung.

 

Ein guter Kompromiss sind Luftkammerreifen. Sie haben Federung, Dämpfung und sind wartungsfrei. In der Stadt überzeugen sie mit mittleren Fahrgeräuschen, sind aber auch in jedem Gelände gut unterwegs. Luftkammerreifen sind eine gute Wahl für Familien, die eher ländlich wohnen und sowohl auf Feldwegen als auch in Fußgängerzonen unterwegs sind. Aber auch Städter, die gerne und oft an den Strand fahren oder durch die Wälder spazieren gehen und nur einen Kinderwagen möchten, sind mit Luftkammerreifen gut bedient.

 

Die übrige, technische Ausstattung des modernen Kinderwagens
Feststellbremsen sind fast an jedem Kinderwagen und blockieren zumindest die hinteren Reifen gleichzeitig. Dabei kann es ein Kippschalter oder eine Bügelbremse sein, die Eltern mit einem Fuß arretieren und lösen können. Wer mit seinem Baby oder Kleinkind joggen gehen möchte, erhält spezielle Jogger-Kinderwagen mit Handbremse.

 

Für Eltern mit Größenunterschied ist es günstig, einen Kinderwagen mit höhenverstellbarem Schieber online zu kaufen. So kann jeder seine bequeme, rückenschonende Höhe mit einem Handgriff einstellen. Beim Kauf ist auch auf das Klappmaß des Fahrgestells zu achten. Längs gefaltet oder in der Mitte zusammengeklappt, kann im Kofferraum je nach Fahrzeugtyp den gravierenden Unterschied ausmachen. Vom Einkaufsnetz über die Wickeltasche bis zum Regenschutz gibt es für fast alle Marken vielfältiges Kinderwagenzubehör günstig online zum Kinderwagen dazu zu kaufen.